EuroMillions Hilfe und Häufig gestellte Fragen

EuroMillions
29Millionen
2
 tage 
19
 Std. 

EuroMillions auf Jackpot.com zu spielen, ist das fast dasselbe, wie an der herkömmlichen Lotterie teilzunehmen. Der Unterschied besteht lediglich darin, dass Sie kein physisches Los kaufen, sondern online auf den Ausgang der Ziehung wetten. Falls Sie auf die richtigen Gewinnzahlen setzen, gewinnen Sie – ganz genau wie mit einem traditionellen Lotto-Los. Unterhalb finden Sie eine Liste der häufigsten Fragen rund um die Ziehung. Falls Sie weitere Fragen haben, können Sie uns jederzeit kontaktieren.

Über EuroMillions Draws:

Wann? Die EuroMillions Ziehung findet zweimal wöchentlich jeweils am Dienstag und Freitag um 21:00 Uhr statt.

Wo? Die Ziehungen finden in Paris statt und Sie können die Ergebnisse ganz bequem von zuhause aus überprüfen. Gehen Sie dafür auf einfach auf unsere EuroMillions Ergebnisseite oder klicken Sie hier, um die aktuellen Ergebnisse zu sehen.

Über die Regeländerungen bei der EuroMillions Lotterie:

Am 01. Februar 2020 wurde die Gewinnverteilung der Lotterie geändert, sodass fortan ein größerer Prozentsatz des Umsatzes in die Jackpot-Gewinnstufen fließt. Durch diese Änderung wachsen die Jackpots noch schneller an, was wiederum zur Folge hat, dass noch schneller größere Preise erreicht werden.

Die Änderung bedeutet außerdem, dass mehr Geld in den EuroMillions-Reservefonds fließt, sodass nun dreimal statt zweimal pro Jahr Sonderaktionen mit einem Mindestjackpot von 100 Millionen Euro veranstaltet werden. Natürlich konnten diese Änderungen nur mit einer gleichzeitigen Erhöhung des maximalen Jackpots einhergehen, also wurde die Gewinnobergrenze von 190 Millionen Euro auf satte 200 Millionen Euro angehoben. Die Rollover-Regel gilt auch für den neuen Höchstbetrag des Jackpots.

Seitdem ist der Höchstgewinn noch einige Male erhöht worden. Die aktuelle Obergrenze von EuroMillions liegt bei 230 Millionen Euro und könnte nach der nächsten EuroMillions-Superziehung erneut erhöht werden.

Wie Sie an EuroMillions teilnehmen:

Es ist kinderleicht, von überall auf der Welt bei EuroMillions mitzumachen! Befolgen Sie einfach diese drei simplen Schritte:

1. Wählen Sie zuerst fünf (5) Zahlen zwischen 1 und 50 und zwei Lucky Stars zwischen 1 und 12. Alternativ können Sie auch unsere QuickPick-Option auswählen, um Ihre Zahlen zufällig bestimmen zu lassen.

2. Füllen Sie so viele Lose aus, wie Sie möchten.

3. Klicken Sie dann auf „Hinzufügen“, um Ihre Lose einzureichen.

Falls Sie sich bei EuroMillions anmelden möchten, um an zukünftigen Ziehungen automatisch teilzunehmen, wählen Sie nach der Auswahl Ihrer Zahlen eine unserer Anmeldeoptionen aus. Schließen Sie dann Ihre Transaktion ab, um Ihre Anmeldung zu vervollständigen.

Wie erfahre ich, ob ich gewonnen habe?

Keine Sorge, wir benachrichtigen Sie per E-Mail, wenn Sie gewonnen haben und der Gewinnbetrag wird Ihrem Konto so schnell wie möglich gutgeschrieben.

Falls Sie sich nicht sicher sind, ob Sie gewonnen haben und auf Nummer sicher gehen möchten, können Sie uns jederzeit per E-Mail, Live-Chat, Facebook Messenger, WhatsApp oder Telefon erreichen. Um uns zu kontaktieren, klicken Sie hier.

Wie viel räumen EuroMillions Jackpot Gewinner tatsächlich ab?

Der Mindest-Jackpot beträgt 17 Mio € und der höchstmögliche Jackpot liegt bei 230 Mio €. Der höchstmögliche Gewinnbetrag lag vorher bei 190 Mio. €, wurde aber zum 01. Februar erhöht, was für noch mehr Spannung in dieser äußerst beliebten Ziehung sorgt.

Gewinnwahrscheinlichkeiten für beliebigen Gewinn: 1 zu 13

Gewinnwahrscheinlichkeiten für den Gewinn des Jackpots: 1 zu 139,838,160

Wie funktionieren die EuroMillions Gewinnstufen?

Insgesamt gibt es 13 Gewinnstufen. Bei vier (4) Gewinnstufen werden Gewinne gewährt, wenn auf mindestens drei Zahlen richtig getippt wurde. Der Wert der Gewinne, einschließlich des Jackpots, hängt von der Anzahl der verkaufen Lose und der Gewinner pro Gewinnstufe ab.

Gibt es mehrere Gewinner für eine bestimmte Preisstufe, wird der Betrag unter den Spielern aufgeteilt. Der Jackpot beginnt bei 17 Millionen Euro und wenn er nicht geknackt wird, wächst er so lange an, bis er die festgesetzte Obergrenze erreicht.

Richtig getippte Zahlen Gewinnwahrscheinlichkeit Prozentualer Anteil am Gewinnfond *
5 + 2 1:139,838,160 50 % für Ziehungen 1 bis 5 in einer fortlaufenden Serie; 42 % ab Ziehung 6
5 + 1 1:6,991,908 2.61%
5 1:3,107,515 0.61%
4 + 2 1:621,503 0.19%
4 + 1 1:31,076 0.35%
3 + 2 1:14,126 0.37%
4 1:13,812 0.26%
2 + 2 1:986 1.30%
3 + 1 1:707 1.45%
3 1:314 2.70%
1 + 2 1:188 3.27%
2 + 1 1:50 10.30%
2 1:22 16.59%
* Die oben angegebenen Beträge entsprechen den offiziellen Angaben der EuroMillions Lotterie. 
Jackpot.com Gewinnbetrage werden im Einklang mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen berechnet.

Die EuroMillions Roll-Down-Regel erklärt:

Die Roll-Down-Regel wurde 2016 von EuroMillions eingeführt. Die Regel besagt, dass ein Jackpot nach dem Erreichen des Deckelbetrags für weitere fünf aufeinanderfolgende Ziehungen auf diesem Stand verharrt. Falls der Jackpot nach diesen fünf Ziehungen immer noch nicht gewonnen wurde, wird der Gewinnbetrag unter den Gewinnern der nächsten Stufe aufgeteilt.

Was ist so besonders an den EuroMillions Superziehungen?

Die EuroMillions Superziehung ist eine spezielle Lotterie, die von Zeit zu Zeit von EuroMillions veranstaltet wird. Was Superziehungen so besonders macht, ist, dass der Jackpot garantiert aus einem neunstelligen Gewinnbetrag besteht.

Superziehungen folgen ansonsten den gleichen Regeln wie reguläre EuroMillions Ziehungen, was den Ort und Zeitpunkt der Ziehung und die sonstigen Regeln der Ziehung betrifft.

Obwohl sie jederzeit stattfinden können, waren es in der Vergangenheit die Monate September, März und Juni, in denen am häufigsten Superziehungen abgehalten wurden. Normalerweise finden bei EuroMillions zwei Superziehungen pro Jahr statt, aber mit Inkrafttreten der neuen Regeln am 1. Februar 2020 findet diese Speziallotterie nun sogar dreimal jährlich statt.

Gab es auf Jackpot.com schon EuroMillions Gewinner?

Ja! Bis jetzt haben auf Jackpot.com zwei Spieler den EuroMillions Jackpot gewonnen!

Der erste Jackpot Gewinner war Valentin, ein Schweißer aus London. Er räumte am 21. März den kolossalen Gewinnbetrag in Höhe von 248.864,38 € ab – nachdem er sich erst ein paar Wochen zuvor bei Jackpot.com angemeldet hatte.

Maria aus Malta war die zweite Spielerin, die mit Ihrer Jackpot.com Anmeldung einen EuroMillions Jackpot knacken konnte. Sie gewann 97.312,73 € und konnte ihr Glück kaum fassen, als Sie von uns per Telefon über ihren Gewinn informiert wurde. Sie sagte wörtlich: „Ihr macht wohl Witze?! Seid ihr sicher, dass es 97.000 € sind und nicht 9.700 €?“.